Locwork

Tipps zum Parken am Stuttgarter Flughafen

Welche Parkgebühren fallen am Flughafen Stuttgart an

 

Wer eine Reise bucht befasst sich früher oder später mit den Kosten für Parkplätze am Flughafen Stuttgart. Diese unterliegen je nach Parkplatz, Ausstattung, Service und Zeitpunkt der Buchung starken Schwankungen.

 

Am günstigsten sind meist die Parkplätze außerhalb des Flughafens, welche den Transfer zum Flughafen mit anbieten, sogenannte Shuttle-Parkplätze. Hier geben Sie Ihr Fahrzeug direkt am Parkplatz ab und werden von einem Shuttlebus direkt zum richtigen Terminal gebracht. Auch bei diesen Plätzen weichen die Kosten deutlich voneinander ab. Wer einen unbefestigten Parkplatz ohne Ausstattung nimmt, welcher etwas weiter entfernt vom Flughafen liegt, zahlt für eine Woche ca. 50-60-€. Diese Kosten steigen, je näher der Parkplatz am Flughafen liegt und je besser die Ausstattung des Parkplatzes ist.

 

So ist die Unterbringung des Fahrzeugs auf einem befestigten Parkplatz etwas teurer. Wer ein Parkhaus mit Überdachung bevorzugt muss mit weiteren Kosten rechnen (ca. 80-100€). Zusätzliche Leistungen des Anbieters wie Valet Parking oder die Reinigung und Betankung des Fahrzeugs während der Unterbringung verursachen zusätzliche Kosten, die vermieden werden können.

 

Halten Sie zusätzlich im Internet oder im Reisebüro Ihres Vertrauens nach eventuellen Rabatten und Angeboten Ausschau.

Wenn Sie Ihr Fahrzeug für eine Woche direkt am Terminal abstellen möchten kann Sie das gut und gerne 300-400€ kosten.

 

Je näher der Parkplatz am Flughafen liegt, desto teurer wird auch der Parkplatz. Planen Sie daher einfach ein wenig mehr Zeit für den Transfer ein und nutzen Sie sich das Geld für Ihre Reise. Dennoch sollten die Kosten für den Parkplatz im Hinterkopf behalten, um Ihr Budget nicht zu überschreiten.