Locwork

Tipps, wie Sie Ihren Partner Zuhause überraschen können

Wohnen Sie mit Ihrem Partner schon eine Weile zusammen, dann kommt wohl oder übel hin und wieder Langeweile im Zusammenleben auf. Eine gute Möglichkeit, um ein wenig Abwechslung in die Beziehung zu bringen, ist es, den Partner wenn er nach Hause kommt mit einer Kleinigkeit zu überraschen. Wenn Sie es geschickt anstellen, können Sie dabei zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Besorgen Sie etwas Sinnvolles und Praktisches, geben Sie Ihrem Lieblingsmenschen mit der Überraschung nicht nur einen Liebesbeweis, sondern Sie verfügen nun auch über ein neues, sinnvolles Accessoire in Ihrem Zuhause.

Accessoire als Überraschung

Wie wäre es zum Beispiel mit einer neuen, stilvollen Beleuchtung für das ein oder andere Zimmer oder gar für den Garten? Dafür gibt es sehr viele Möglichkeiten und Anbieter, beispielsweise können Sie bei lights4fun zwischen einer großen Auswahl an Lichterketten, Tischleuchten und Nachtlichtern die für Sie optimal geeignete Lampe aussuchen – hier gelangen Sie zu der lights4fun Erfahrung. Da steht doch dem gemütlichen Beisammensein auf dem Balkon oder der Terrasse in einer lauen Sommernacht nichts mehr im Wege.

Vielleicht hat Ihr Partner auch schon länger mit dem Gedanken gespielt, etwas zu kaufen, aber ist einfach noch nicht dazugekommen? Dann überraschen Sie Ihn doch damit, dass dieses Accessoire, wenn er nach Hause kommt, plötzlich in der Wohnung ist. Dabei ist es ganz egal, ob es sich um Vorhänge, Teppiche oder neue Küchenutensilien handelt. Sicherlich zaubern Sie Ihrem Partner mit dieser Aufmerksamkeit ein Lächeln ins Gesicht.

Oder aber Sie fertigen selbst einen Dekoartikel an. Dies kann beispielsweise ein Bilderrahmen sein, welchen Sie mit Muscheln aus eurem letzten gemeinsamen Urlaub verzieren. Geben Sie dann Ihr Lieblingsfoto von euch beiden aus diesem Urlaub in den Bilderrahmen und überraschen Sie Ihren Schatz damit. Auf diesem Weg können Sie die alten Urlaubserinnerungen wiederaufleben lassen, und es ist eine tolle Anregung, um gemeinsam Pläne für den nächsten Urlaub zu schmieden.

Aktion als Überraschung

Viele Personen bevorzugen allerdings Zeitgeschenke über materielle Dinge. Denn während man Kleinigkeiten ganz einfach besorgen kann, ist die Zeit ein viel wertvolleres Geschenk – also warum überraschen Sie Ihren Liebsten nicht einfach mit einer netten Handlung?

Dazu gibt es sehr viele Möglichkeiten. Überraschen Sie Ihren Partner zum Beispiel, wenn er gestresst von der Arbeit nach Hause kommt, mit einer Spur von Rosenblüten, welche ihn von der Wohnungstür zu eurem Bett führt. Dort steht bereits Sekt bereit und es läuft stimmungsvolle Musik. Nun geben Sie Ihrem Liebsten mit Massageöl eine entspannende Massage – sicherlich wird er Ihnen nach einem anstrengenden Arbeitstag sehr dankbar für diese tolle Überraschung sein.

So gelingt die Überraschung

Um Ihren Partner Zuhause zu überraschen, müssen Sie nicht viel Geld ausgeben. Denn schon kleine Überraschungen reichen völlig aus – schließlich geht es ja hauptsächlich um die Geste, dass Sie Ihrem Liebsten eine Freude bereiten möchten.

Bei der Überraschung ist es wichtig, dass Sie sich Gedanken darüber machen, was Ihr Partner für Vorlieben hat und über was er sich besonders freuen würde. Denn je persönlicher und individueller die Überraschung ist, desto größer wird auch die Freude sein.