Locwork.de
Image default
Haus kaufen (Wohnung kaufen)

Blockhaus oder Holzhaus? Was ist der Unterschied?

Der Besitz eines Holz- oder Blockhauses ist nicht nur Eigenheim, sondern mehr. Es ist die Wahl Ihres Lebensstils. Die meisten Leute kaufen oder bauen ein Holzhaus wegen seines Aussehens.

Blockhäuser mögen Holzhäusern ähnlich erscheinen, da beide Holz verwenden, aber sie unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht. Wenn Sie darüber nachdenken, welches Gebäude das richtige für Sie ist, lernen Sie Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen beiden kennen.

Lassen Sie uns also beginnen.

 

Hauptunterschiede

Hier sind einige Unterschiede zwischen Blockhäuser und Holzhäuser:

 

• Strukturelle Unterschiede

Sie stapeln Stämme horizontal, um einen Rahmen eines Blockhauses zu bilden, während ein Holzhaus aus vertikalen Balken und Pfosten besteht. Holzhausrahmen sind unglaublich robuster, weil verbundene Balken und Pfosten den Bedarf an tragenden Wänden beseitigen.

Dadurch kann ein Holzrahmen ohne zusätzliche Wände genügend Höhe haben. Sie können hohe Decken in einem Holzhaus schaffen, die den modernen Lebensstil perfekt ergänzen.

Im Vergleich dazu wirkt ein Blockhaus aufgrund seiner Struktur rustikal. Sie werden auch eine Schrumpfung feststellen, da der Wassergehalt von horizontalen Stämmen mit der Zeit abnimmt, was zu einer leichten Formänderung führt.

 

• Konstruktionsprozess

Die Qualität von Holzhäusern hängt vom Bauprozess ab. Holzhäuser sind wasserdicht, wasserdicht und solide, was zu einem Rahmen führt, der das Gebäude strukturell trägt. Der Bau braucht also viel Zeit.

m Gegensatz dazu dauert der Blockhausbau in der Regel weniger Zeit und hat einen einfachen Aufbau. Baumstämme werden gestapelt, um Wände zu bauen, anstatt einen Rahmen zu haben, der wie ein Holzhaus ein Fundament für das gesamte Gebäude bildet.

Dadurch sieht ein Blockhaus weniger wie ein Zuhause aus. Daher dienen sie in der Regel anderen Zwecken.

• Planungsberechtigungen

Sie benötigen keine Baugenehmigung, um ein Blockhaus zu bauen, das an das aktuelle Haus angebaut wird. Sie benötigen jedoch einen, wenn Sie ein Holzhaus auf einem Grundstück bauen.

 

• Ästhetische Unterschiede

Ein Blockhaus und ein Holzhaus können Sie anhand des Aussehens leicht unterscheiden. Das Blockhaus hat einen rustikalen Look, während das Fachwerk wie ein traditionelles Haus wirkt.

Der Bau eines Holzhauses ist im Vergleich zu einem Blockhaus flexibel. Sie können es in einem Holzhaus beliebig gestalten, in Blockhäusern ist es jedoch schwierig.

 

• Interne Unterschiede

Einige Unterschiede, die bei beiden deutlich erkennbar sind, sind:

IIsolierung: Baumstämme sind gute Isoliermaterialien; Sie bauen jedoch eine zusätzliche Isolierung in Holzrahmen ein, um sie wärmeeffizient zu machen.

v  Akustik: Holzhäuser sind gut isoliert, was die Akustik beeinflusst. Sie sind schalldichter als Blockhäuser.

Ähnlichkeiten

 

Hier sind einige der wichtigsten Ähnlichkeiten zwischen Holz- und Blockhäusern:

 

v  Beides sind maßgeschneiderte Konstruktionen, die einzeln entworfen und unmontiert verkauft werden.

v  Beide haben Hölzer, die geschickt zusammengefügt werden, um die Struktur zu bauen.

v  Beide bieten mehrere Stile.

v  Ihr Kauf- und Bauprozess ist ziemlich ähnlich.

v  Bei beiden handelt es sich um ländliche oder abgelegene Orte.

 

Blockhaus oder Holzhaus – was ist besser?

Es ist nicht leicht zu entscheiden, welches Gebäude das beste ist. Die Entscheidung hängt also von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Ein Blockhaus ist die beste Option, wenn Sie ein Fitnessstudio, ein Büro oder ein Gartenhaus bauen möchten.

Wenn Sie in einem Gebäude wohnen möchten, entscheiden Sie sich für die Holzhäuser. Hoffentlich können Ihnen die obigen Tipps helfen, eine kluge Entscheidung zu treffen.